Der Insektensommer in Hessen dreht sich um dieses kleine Tier

der insektensommer in hessen dreht sich um dieses kleine tier

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) hat die Zählaktion ‚Insektensommer‘ gestartet, bei der die Feuerwanzen im Mittelpunkt stehen. Ziel der Aktion ist es, die Insekten in der Umgebung zu zählen und dadurch die Bedeutung von Insekten für das ökologische Gleichgewicht hervorzuheben. Feuerwanzen zeichnen sich nicht nur durch ihr interessantes Liebesspiel aus, sondern spielen auch eine wichtige Rolle im Garten. Als heimliche Müllabfuhr tragen sie positiv zur Artenvielfalt bei und sind dabei friedlich und ungefährlich, obwohl sie bei Bedrängnis ein übelriechendes Sekret absondern. Die Zählaktion wird durch die Unterstützung von Prominenten sowie durch die vom NABU bereitgestellte Web-App und Insektentrainer erleichtert. Zudem werden Führungen für Insektenfreunde in Wiesbaden angeboten. Die Teilnahme an der Aktion wird somit leicht gemacht und soll die Freude am Entdecken der Natur fördern. Die zweite Zählrunde läuft vom 2. bis 11. August.

Kommentar hinterlassen